Therapien / Heilhypnose

Heilhypnose

Hypnose eröffnet die Möglichkeit, in die tiefen Schichten des Bewusstseins vorzudringen, um dort unbewusste und unterbewusste Blockaden zu finden. Ich behandle u. A. Depressionen mit dieser Therapie. Sehr oft bleiben diese “unsichtbaren” Blockaden unbemerkt, haben aber unter Umständen eine enorme Auswirkung auf unser Wohlbefinden. Darüber hinaus erlaubt es einen Therapieansatz, der sich ohne Umwege direkt mit der zu lösenden Blockade befasst. Ich kombiniere Hypnose häufig mit Matrix Transformation. Hauptsächlich zur Unterstützung von chronischen Krankheiten gleichgültig, ob es sich dabei um körperliche oder seelische Symptome handelt. Ferner auch bei Suchtkrankheiten, Hypnodiagnose durch Rückführung, Aufdeckung von Konflikten, Prüfungsängste, Sexualstörungen, Minderwertigkeitsgefühle u.v.m..